Sie sind hier: Arbeitskreis "Naturwissenschaft und Glaube" > Veranstaltungen des Arbeitskreises > Zurückliegende Veranstaltungen > 2016 > Seminar für Junge Erwachsene / Studenten am 16.+17. 1. 2016 > 

als Ergänzung zu undefined"Naturalismus, Atheismus und christlicher Glaube"

Die naturwissenschaftlich geprägte Welt scheint auf Gott verzichten zu können. Woher kommt dieser Eindruck? Wie können Christen damit umgehen? Was dachte schon Dietrich Bonhoeffer über die "mündig gewordene Welt"?
In einem Seminar beschäftigen wir uns mit diesen Fragen.
Dabei nehmen wir auch an einer öffentlichen Veranstaltung teil, in der Christen und Atheisten zu Wort kommen.
Wir haben die Möglichkeit, Naturwissenschaftler und Theologen aus dem Arbeitskreis "Naturwissenschaft und Glaube" kennen zu lernen.

Programm:

Samstag, 16. Januar

14:00 Treffpunkt Nebenräume EmK Friedrich-Ebert-Ring 39, Würzburg
mit Begrüßungskaffee/tee
14:30 Besuch des Symposiums Uni Sanderring (s. Rückseite)
18:00 Abendessen (Nebenräume der EmK)
19:00 Kennenlern-Abend o.ä. (EmK, Szene-Kneipen...)
- Auf Wunsch: Treffen mit Mitgliedern des AK Naturwissenschaft und Glaube
- Übernachtungsgelegenheit wird vermittelt
(z.B. Jugendherberge, Hotel - nach Wunsch)

Sonntag, 17. Januar

Gemeinsames Frühstück (EmK Nebenräume)
10:30 Besuch des Themengottesdienstes (EmK Hauptraum)
12:30 Mittagessen (Pizza/gemeinsames Kochen, EmK Nebenräume)
14:00 „Struktur der Natur“ Rückblick auf die Vorträge + Diskussion
15:00 Bonhoeffers Gedanken zur Mündigkeit der Welt
16:00 Abschlusskaffee /-Tee