Sie sind hier: Arbeitskreis "Naturwissenschaft und Glaube" > Literatur > 

empfohlene Schmökertexte

Barbour, Ian G.: „Naturwissenschaft und Glaube“, Göttingen 2003,
ISBN-13: 978-3525569702

Benz, Arnold: „undefinedDas geschenkte Universum“, Ostfildern 2010,
ISBN-13 978-3-491-72544-7

Collins, Francis: "Gott und die Gene: Ein Naturwissenschaftler entschlüsselt die Sprache Gottes", Freiburg 2012,
ISBN-13: 978-3451063534

Hauber, Franz: „undefinedNaturwissenschaft und Glaube/Religion", 2013
Arbeitsmaterial für Relgionslehrer - auch für andere nützlich, die sich mit den Themen beschäftigen

Klaiber, Walter: „undefinedSchöpfung“, Göttingen 2005,
ISBN-13 978-3-525-61589-2

Kreiner, Armin: „undefinedDas wahre Antlitz Gottes“, Freiburg 2006,
ISBN-13 978-3-451-28776-3

Kreiner, Armin: „undefinedKann ein Naturalist glauben?", München/Würzburg/Stuttgart 2015
in "undefinedPodium" 11/2015 S. 5-8, ISSN 1432-7589

Lesch, Harald: "In der Welt geht es mit rechten Dingen zu - Evolution und Naturalismus bilden die Grundlage der Naturwissenschaft." undefinedPhysik-Journal 8/2009 S. 5

Randall, Lisa: "Die Vermessung des Universums: Wie die Physik von morgen den letzten Geheimnissen auf der Spur ist ",  Frankfurt 2012,
ISBN-13: 978-3100628060

Rescher, Nicholas: "undefinedReason and Religion", Frankfurt 2013,
ISBN 978-3-86838-187-0

Schnabel, Ulrich: "undefinedDie Vermessung des Glaubens", München 2008,
ISBN 978-3-89667-364-0

Seitz, Robert: „undefinedTagträume mit Gott“, Horgen 2003,
ISBN-13 978-3-9522888-0-2

Sparn, Walter: "undefinedLösen sich dogmatische Fixierungen auf?", 2018
Vortragsskript Symposium 2018-01-20, Würzburg

Bratengeier, Klaus "undefinedSchnittmenge zwischen Glauben und Wissenschaft" - ist konstruktiver Agnostizismus eine christliche Option?, Vortragsskript 2013


undefinedJohn Wesley über Vernunftwidrigkeit

undefinedund die Bedeutung der Vernunft


weitere Litereraturempfehlungen finden sich im geschlossenen Forum des Arbeitskreises.